Abhilfe bei Alopecia

durch die Haarpigmentierung

Direkter Vorher Nachher Vergleich beim männlichen Patienten nach Haarpigmentierung

Die Haarpigmentierung ist bei vielen Formen der Alopecia die einzige Möglichkeit, die bei dem Problem Abhilfe schafft.

Egal, ob es sich um den kreisrunden oder kompletten Haarausfall handelt – mit einer Pigmentierung erhalten Sie optisch dichtes Haar zurück.

Kreisrunder Haarausfall

Vorher Nachher Bilder von Patienten mit Alopecia bei der Haarpigmentierung

Eine weit verbreitete und bekannte Form des Haarausfalls ist die Alopecia Areata – auch kreisrunder Haarausfall genannt.

Am Kopf entstehen münzgroße Areale, an denen die Haare ausfallen und kein Haarwachstum mehr zurück bleibt. Wie es dazu kommt, ist bis heute nicht endgültig geklärt.

Die einzige Möglichkeit, die dem Haarausfall effektiv entgegenwirkt, ist die Haarpigmentierung.

Alopecia Totalis

Vorher Nachher Bilder bei der Haarpigmentierung von Patienten mit Alopecia Totalis

In manchen Fällen entwickelt sich aus dem kreisrunden der komplette Verlust des Kopfhaars –  hierbei sprechen wir von Alopecia Totalis.

Auch bei dieser extremeren Variante kann lediglich eine Haarpigmentierung gegen Alopecia zu optisch dichten Haaren führen.

Dank der innovativen Nano Haarpigmentierung erzielen unsere Spezialisten besonders gute Ergebnisse.

Alopecia Universalis

Vorher Nachher Vergleich bei Haarpigmentierung von Patienten mit Alopecia Universalis

Die extremste Form des Haarausfalls ist die Alopecia Universalis.

Der Verlust der Haare bleibt in diesem Fall nicht auf das Kopfhaar beschränkt, sondern betrifft sämtliche Körperbehaarung.

Während eine medizinische Heilung bis heute nicht gefunden wurde, ist auch beim kompletten Haarverlust eine Haarpigmentierung die einzige Chance, um eine optisch dichte Kurzhaarfrisur zu erzielen.

Haarpigmentierung Die einzige effektive Methode

Patient mit Alopecia bei der Haarpigmentierung

Die verschiedenen Formen der Alopecia belasten Betroffene schwer. Um Abhilfe zu schaffen, ist eine Haarpigmentierung die einzige effektive Methode gegen das Problem.

Mit dem besten Service, der exklusiven Nano-Technik und perfekten Ergebnissen hat sich Elithair als Europas Nummer 1 etabliert und bereits über 50.000 Patienten glücklich machen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Gibt es eine Alternative zur Haarpigmentierung, um Alopecia zu behandeln?

Von Alopecia Betroffene suchen nach einer Behandlungsmethode, um das Problem zu beseitigen. Die einzige Möglichkeit, um effektiv eine Besserung zu erreichen, ist die Pigmentierung der Haare. Andere Verfahren helfen nicht und halten nicht das, was sie versprechen.

Warum ist die Haarpigmentierung so effektiv?

Da bei der Haarpigmentierung Haare durch die Pigmentierungsfarbe optisch erzeugt werden, muss nicht mit echten Haaren gearbeitet werden. Diese können bei der Alopecia immer wieder ausfallen, die Farbe bleibt jedoch für viele Jahre bestehen, bevor sie wieder aufgefrischt werden kann.

Was ist der Vorteil, wenn zur Behandlung die Nano-Haarpigmentierung eingesetzt wird?

Mit den dreifach feineren Nadeln wird das Resultat präziser und wirkt dadurch natürlicher. Da bei allen Krankheitsformen der Alopecia die Haare in Bereichen oder komplett ausfallen, ersetzt die Behandlung die Haare naturgetreu. Das ist mit der bei Elithair exklusiven Nano-Technik deutlich besser möglich, als mit einer herkömmlichen Mikrohaarpigmentierung.

Gibt es einen Unterschied in der Behandlung zwischen den verschiedenen Krankheitsbildern der Alopecia?

Die grundlegende Herangehensweise ist dieselbe. Lediglich die Größe der Fläche unterscheidet sich. Während beim kreisrunden Haarausfall nur kleinere Areale pigmentiert werden, muss bei der Alopecia Totalis und der Alopecia Universalis der gesamte Kopf großflächig pigmentiert werden.